Wartenberg I steigt auf

Unsere Stockschützenabteilung gibt es erst seit 2012. Ab 2013 waren wir in der Kreisklasse D vertreten, es gelang aber leider kein Aufstieg. 2015 erreichte Wartenberg I den undankbaren 4. Platz.
Unser Nachbarverein Maria Thalheim war bereits in höheren Klassen vertreten. Duch die Trennung vom Hauptverein und die damit verbundene Namensänderung müssen die Mannschaften in der Liga wieder von unten beginnen. Dies ergab eine Reihe von Verschiebungen, die für Wartenberg I den nachträglichen Aufstieg von Kreisklasse D auf C mit sich brachte.

Am 9.Juli 2016 war der Druck auf die Schützen um so höher, da ein Abstieg nach dem "glücklichen " Aufstieg umso peinlicher gewesen wäre. Das Ziel war also gesetzt: "Wir dürfen nicht absteigen!"

Micha Schütte, Jak Huber, Willi Veit und Wast Baumann gingen die Spiele konzentriert an und konnten die ersten beiden Spiele gegen höher eingeschätzte Gegner gewinnen. Es folgten einige Hochs und Tiefs aber um jeden Stock wurde gekämpft.

Das Endergebnis erbrachte uns den 3. Platz und damit den Aufstieg.

Turnierwoche erfolgreich beendet

Micha Schütte, Andrea Götzinger, Manuela Grassinger, Markus Danner und Schiedsrichter Willi Veit

Zu vier Turnieren  mit 8 oder 9 Mannschaften  kamen diesmal Mannschaften nicht nur aus unserem Eisstockkreis 306, wir hatten diesmal auch weiter angereiste Gäste – wie man an den Siegerlisten sieht.

  Die Organisation für Spiele und Verpflegung klappte wieder sehr gut. Für die technische Ausstattung mit Monitor zur Anzeige der Zwischenergebnisse wurde allgemein mit Staunen registriert.
  Das Wetter hat den Turniertagen unterschiedliche Abläufe aufgezwungen. Am Donnerstag kam kurz vor Anpfiff ein Starkregen mit Hagel. 10 Minuten nach dem Regen konnten wir aber das Spiel beginnen. Unsere Arbeiten beim Pflasterbau  und dem mit viel Kies aufgefüllten Untergrund hat sich bezahlt gemacht.
  Freitag und Samstag war gutes sommerliches Turnierwetter. Unser Mixed findet traditionell am Sonntagvormittag statt. Da hat es die Sonne besonders gut mit uns gemeint, weniger hätte auch gereicht. Aber für unser Mixed-Team war dies offensichtlich die richtige Temperatur. Punktgleich mit den Erstplatzierten aus Langenpreising wurde durch gleichmäßig starke Leistung über alle Spiele von allen unseren Schützen verdient diese Platzierung erreicht.
Wir gratulieren und sind stolz auf unser Mixed Team.
Sieger: 

Wettbewerb Platz 1Platz 2Platz 3
Do AH Ü50TSV VilsbiburgKSC KirchheimTSV Kronwinkl
Fr HerrenFC EittingSpVgg NeuchingSpVgg Langenpreising
Sa HerrenSpVgg ZollingSG ReichenkirchenFC Fraunbiburg
So MixedSpVgg LangenpreisingTSV WartenbergSV-Schröding/
Kreisauswahl